Kameradschaftsabend 2014

Geschrieben von Nicole Staubitz.

Auch wenn es zu keinem Bauchtanz kam, überzeugte unser Kameradschaftsabend mit einer abwechslungsreichen Bühnenshow, türkischen Rhythmen und Gaumenfreuden.

  • DSC09607
 

Kommandant Bernd Merk begrüßte alle Kameraden der Wehr, deren Begleitungen sowie zahlreiche Ehrengäste der beiden Muttergemeinden im Markgröninger Spitalkeller. Sein besonderer Dank gilt allen Feuerwehrangehörigen die an vielen Tagen auf ihre/n Feuerwehrpartner/in verzichten mussten, weil diese dem Feuerwehrdienst nachgingen. „Dieser gemeinsame Abend soll dafür ein kleiner und unterhaltsamer Ausgleich sein“.

Bürgermeister Rudolf Kürner richtete, im Namen der beiden Muttergemeinden, Grußworte an alle Gäste. Besonders freue er sich, dass die Verwaltung der Feuerwehr Hardt- und Schönbühlhof mit einem neu gegründeten Zweckverband in sicheren Bahnen verlaufe.

Unser diesjähriger Feuerwehrausflug führt uns für vier Tage in die Millionen Metropole Istanbul. Durch ein türkisches Zwei-Gänge-Menü und anschließendem Nachtischbuffet erhielten wir in gewohnter Tradition einen kleinen Vorgeschmack auf unseren folgenden Ausflug. Bei einem anschließenden Quiz konnten die Gäste ihr bereits vorhandenes Wissen über die Stadt unter Beweis stellen. Der Gewinner, konnte sich über eine Flasche Raki freuen.

Mit viel Humor ließen die „Knitzenspritzer“ das vergangene Jahr Revue passieren und trieben damit so manchem Feuerwehrangehörigen die Schamesröte ins Gesicht. Bei einem Spiel mit verschiedenen Aufgaben rund um den Alltag eines Feuerwehrmannes/frau zeigten alle Gäste ihr können. Lediglich die Alterswehr konnte keine Disziplin für sich gewinnen. Dies kann aber auch an dem flüssigen Trostpreis gelegen haben.

Herzlich bedanken möchten wir uns bei Rose Gutscher, die den Saal wie immer verzaubert hat. Außerdem geht unser Dank an Uli Gutscher, für die Spende der vielen Primeln.

Bei gemütlichem Zusammensein wurde noch bis spät in die Nacht gefeiert. Wir möchten uns bei allen bedanken, die geholfen haben, diesen Abend zu etwas ganz besonderem zu gestalten.

  • DSC09673
  • DSC09687
  • IMG_9770