Kameradschaftsabend 2015

Geschrieben von Nicole Staubitz.

Kameradschaftsabend 2015 Die Vorfreude dauert das ganze Jahr an, jetzt war es soweit. Die Freiwillige Feuerwehr Hardt- und Schönbühlhof feierte ihren alljährlichen Kameradschaftsabend. Und hier waren nicht nur die Kameraden der Wehr zu gast, auch Ritter und Burgfräuleins gaben sich die Ehre.

Kommandant Bernd Merk begrüßte alle Kameraden der Wehr, deren Begleitungen sowie zahlreiche Ehrengäste der beiden Muttergemeinden in der Bruckmühle Schwieberdingen. Sein besonderer Dank gilt allen Feuerwehrangehörigen die an vielen Tagen auf ihre/n Feuerwehrpartner/in verzichten mussten, weil diese dem Feuerwehrdienst nachgingen. „Dieser gemeinsame Abend soll für die verlorene Zeit ein kleiner und unterhaltsamer Ausgleich sein“.

Im Namen der beiden Muttergemeinden richtete Bürgermeister Nico Lauxmann ein Grußwort an die Gäste. Im Anschluss durfte er Markus Zürn für 25 jährige Feuerwehrzugehörigkeit und Bernd Merk für 30 Jahre gratulieren.

Unser diesjähriger Feuerwehrausflug wird uns übers Wochenende in die fränkische Stadt Kulmbach führen. Dort werden wir unter anderem an einem altertümlichen Landsknechtessen teilnehmen. Getreu diesem Motto war auch die Bruckmühle ritterlich geschmückt.

Mit viel Humor ließen die „Knitzenspritzer“ das vergangene Jahr Revue passieren und trieben damit so manchem Feuerwehrangehörigen die Schamesröte ins Gesicht. Bei einem Quiz rund um das Feuerwehrleben und den Tratsch und Klatsch auf dem Hof mussten drei Teams ihr Können unter Beweis stellen. Während das Damenteam eine derbe Niederlage einstecken musste, punktete die aktive Wehr auf ganzer Linie.

Herzlich bedanken möchten wir uns bei Rose und Melanie Gutscher, die den Saal wie immer verzaubert haben. Unser Dank geht auch an die fleißigen Bäckerinnen die uns einen leckeren Nachtisch beschert haben.

Bei gemütlichem Zusammensein wurde noch bis spät in die Nacht gefeiert. Wir möchten uns bei allen bedanken, die geholfen haben, diesen Abend zu etwas ganz besonderem zu gestalten.

  • DSC03506
  • DSC03557