Maultaschen vom Hardt- und Schönbühlhof

Zum Lehrgang „Patientengerechte Unfallrettung“ des schwäbischen Unternehmens Weber Hydraulik aus Güglingen werden wir den Kameraden unserer Partnerfeuerwehr Rudersdorf-Ort Schwäbische Maultaschen servieren. Hierzu wurde mit Unterstützung der Firma Spinner Automation die Maultaschenproduktion auf dem Hardt- und Schönbühlhof optimiert.

Donnerstag 27. März, 18 Uhr. Einige Kameraden treffen sich unter Anleitung des Chefkochs Dieter Noe um Maultaschen für Rudersdorf vorzubereiten. Nach wochenlangem Maultaschenprobieren konnte die Füllung soweit optimiert werden dass der Chefkoch mit dem Ergebnis zufrieden war und eine entsprechende Einkaufsliste aufstellen konnte.

Zuerst müssen nun die Zutaten gewaschen, geschält, geschnitten, gerührt und geknetet werden um eine optimale Maultaschenfüllung zu erhalten. Aufgeteilt dann auf sieben Arbeitsstationen kann mit der Produktion der etwa 800 benötigten Maultaschen begonnen werden.

An der ersten Station konnte die von der Firma Spinner Automation gefertigte Form auf den Teig aufgelegt und mit Füllung bestrichen werden. Nach Abnahme der Form wurde eine weitere Teigschicht aufgelegt und mit Ei verklebt.

An der nächsten Station wurden die beiden Teighälften mit einer weiteren gefertigten Form zusammengedrückt und getrennt.

Der Rand der so erzeugten 24 Maultaschen wurde an Station 3 einzeln nochmals von Hand angedrückt um ein Öffnen beim Kochen zu verhindern.

Nun ging es für die Maultaschen ins heiße Salzwasser.

Nach dem Kochvorgang konnten die Maultaschen abgefischt und an Station 5 zum Abkühlen im Freien abgelegt werden.

Nach dem Trockenvorgang, bei dem uns die kühlen Abendtemperaturen des März entgegenkamen, wurden die Maultaschen an der vorletzten Station vakuumiert und eingeschweißt.

Zum Schluss mussten nun nur noch die einzelnen Päckchen in eine große Kühlbox abgepackt werden. Versehen mit einigen Kühlakkus ging es dann auf den Weg ins Burgenland.

Ohne diese konstruktive Hilfen der Firma Spinner Automation wäre es nicht möglich gewesen innerhalb der Abendstunden solch eine Anzahl an Maultaschen zu produzieren.

  • FW_HuS_Zubereitung_Maultaschen_01
  • FW_HuS_Zubereitung_Maultaschen_02
  • FW_HuS_Zubereitung_Maultaschen_03
  • FW_HuS_Zubereitung_Maultaschen_04
  • FW_HuS_Zubereitung_Maultaschen_05
  • FW_HuS_Zubereitung_Maultaschen_06
  • FW_HuS_Zubereitung_Maultaschen_07
  • FW_HuS_Zubereitung_Maultaschen_08
  • FW_HuS_Zubereitung_Maultaschen_09