Hüttentour 2016

Geschrieben von Nicole Staubitz.

Wir können nicht nur Feuer bezwingen sondern auch Berge erklimmen.

  • IMG_20160904_08201122144

Getreu diesem Motto machten sich vergangenes Wochenende zehn Kameraden und deren Angehörige auf den Weg ins Tannheimer Tal. Hier sollte unsere zweitägige Bergtour am Haldensee starten. Mit frischem Kaffee und Muffins bereiteten wir uns auf den kommenden Aufstieg vor. Bereits nach zwei Stunde strammen wanderns erreichten wir unser erstes Ziel, die Strintenalpe.

Alle die dachten die Tour bleibt gemütlich wurden in den nächsten Minuten bitter entäuscht. Meter um Meter kämpften wir uns ab jetzt der Landsberger Hütte entgegen. Dabei galt es ca. 900 Höhenmeter zu überwinden. Aufgeben war Fehlanzeige.

Nach zwei endlos erscheinenden Stunden wurden wir mit einem atemberaubenden Blick auf die Landsberger Hütte und die umliegenden Täler und Berge belohnt. Durch die tolle Aussicht, die leckeren Getränke und einem Mittagessen waren die Strapazen der letzten Stunden schnell vergessen.

Dass Sie immer noch nicht genug vom Wandern hatten bewiesen unsere Jungs, indem Sie noch einen nahegelegenen Klettersteig meisterten.

Bei einem gemeinsamen Abendessen und vielen interessanten Gesprächen nahm der Abend einen gelungenen Abschluss. Nach und nach fand jeder im engen Matratzenlager einen mehr oder weniger erholsamen Schlaf.

Dank eines stärkenden Frühstücks meisterten wir den Abstieg mit Bravour.

Zwei tolle und anstrengende Tage liegen jetzt hinter uns. Ein herzliches Dankeschön geht an unseren Bergführer Michael Staubitz, der auch in diesem Jahr die Tour geplant hat. Wir freuen uns schon heute auf eine neue aufregende Tour im nächsten Jahr.