Sommerferienprogramm 2016

Geschrieben von Nicole Staubitz.

Feuerwehrautofahren, Löschübungen und jede Menge anderen Spaß konnten die Kids zu Beginn der Sommerferien bei der Feuerwehr Hardt-und Schönbühlhof erleben.

 Nachdem sich alle Kinder tapfer von ihren Eltern verabschiedet hatten, wurden sie im Feuerwehrmagazin wie richtige Feuerwehrmänner/frauen willkommen geheißen.

Überrascht und begeistert waren wir davon, wie viel unsere jungen Gäste bereits über den Feuerwehralltag und das Verhalten im Brandfall wussten.

Im Anschluss galt es für die Kinder ihr Geschick an verschiedenen Spiele - Stationen unter Beweis zu stellen. Beim Schubkarrenrennen musste ein Eimer mit Wasser möglichst schnell und voll ans Ziel gebracht werden.

An anderen Stationen mussten Kegel mit einem kleinen Feuerwehrschlauch umgeworfen werden, ein Miniaturhaus gelöscht werden und Dosen mit Seilbeuteln umgeworfen werden. Alle Kinder haben diese Aufgaben mit Bravour gemeistert. 

Große Begeisterung empfanden die Kinder bei einem nachgestellten Löscheinsatz, bei dem die Kinder mit einem echten Feuerwehrschlauch löschen durften. Die anschließenden Rundfahrten mit dem Feuerwehrauto ließen die Augen der Kinder strahlen.

Bei frisch gegrillten roten Würsten und Getränken fand der spaßige Nachmittag seinen Abschluss. Die Eltern wurden von freudestrahlenden Kindern erwartet, die sicher viel zu erzählen hatten.

Bei allen Beteiligten möchten wir uns nochmals ganz herzlich für Ihren Einsatz bedanken. 

  • IMG_9051_
  • IMG_9202_